Woman Center Woman Center Woman Center

Aktuelle Seite: / Leihmutterschaft

Prä-Implantations-Diagnostik - PID

Die Prä-Implantations-Diagnostik (PID) ist schon vor Eintritt einer Schwangerschaft am Embryo möglich. Mittels der PID kann man eine einzelne Zelle auf genetische Schädigungen untersuchen. Das Erbgut des Embryos wird während des so genannten 8-Zell-Stadiums und damit ca. drei Tage nach der Befruchtung hinsichtlich bestimmter krankheitsrelevanter Chromosomenstörungen untersucht, bevor der Embryo in die Gebärmutter übertragen wird. Nicht krankheitsrelevante Merkmale wie das Geschlecht eines Embryos, eine bestimmte Behinderung oder die Eignung als Organ- bzw. Gewebespender wird mittels PID auch untersucht.

KONTAKT

Dr. med. Ioannis Zervomanolakis

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Schwerpunkt Reproduktionsmedizin

WomanCenter

Kifissias 14

Maroussi, 151 25 Athen

T: +30 211 182 3000,

M: +30 6977 164159,

F: +30 211 182 3001

zervomanolakis@womancenter.gr

VIDEO