Woman Center Woman Center Woman Center

Aktuelle Seite: / SFS

Southeastern Fertility Solutions

Aufgrund der liberalen Gesetzeslage bietet sich die Behandlung in Griechenland, einem bei den Deutschen bzw. Österreichern beliebten EU-Land an, um Ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Dies gelingt durch die Unterstützung von Dr. Zervomanolakis und Southeastern Fertility Solutions in Ζusammenarbeit mit dem Institute of Life IVF Center in Athen.

Wer sind wir?

Southeastern Fertility Solutions wurde von Dr. med. Ioannis Zervomanolakis in Athen gegründet, um den Paaren aus dem deutschsprachigen Raum eine kompetente Behandlung im Bereich Reproduktionsmedizin anzubieten und die gesamte Begleitung von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Behandlungsabschluss, inkl. Aufenthalt und Rechtsberatung zu übernehmen.

Die langjährige ärztliche Tätigkeit von Dr. med. Ioannis Zervomanolakis im deutschsprachigen Raum, zuletzt in der Position des Leitenden Oberarztes an der Universitätsklinik für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Medizinischen Universität Innsbruck, wird in Griechenland fortgesetzt. Als behandelter Arzt im Institute of Life der Klinik IASO, einem der führenden Kinderwunschzentren in Athen mit über 3000 Behandlungen jährlich, betreuet er alle deutschsprachigen Paare und hilft ihnen, ihren Kinderwunsch zu verwirklichen. Das Kinderwunschzentrum Institute of Life IASO bietet alle modernen medizinischen Verfahren im Bereich der Reproduktionsmedizin an. Der Erfolg unseres Teams wird durch höchste Qualitätsstandards erreicht.

Warum zu uns?

Die Entscheidung für ein deutsches Paar, eine Behandlung im Ausland zu unternehmen, fällt schwierig und kommt oft zum Schluss vieler erfolgloser langjähriger Behandlungen. Abgesehen von der liberalen Gesetzgebung eines EU-Landes wie Griechenland oder der vielversprechenden Erfolgsraten, wählt man eine Klinik aus, in der man sich bestens aufgehoben fühlt.

Für Sie gilt Dr. med. Ioannis Zervomanolakis und Southeastern Fertility Solutions als ein zuverlässiger Begleiter auf dem Weg zum Wunschkind. Da er seine komplette Facharztausbildung zur Geburtshilfe und Frauenheilkunde in Deutschland abgeschlossen hat und an der Universität Bonn im Bereich Reproduktionsmedizin promoviert ist, betreut er zahlreiche Paare aus dem deutschsprachigen Raum, die sich auf Grund der liberalen Gesetzlage in Griechenland an ihn wenden nach den gleichen Standards wie in Deutschland. Bereits beim ersten Kontakt werden Sie von einem deutschsprachigen Team betreut. Unsere Assistentinnen sind in Deutschland aufgewachsen und verfügen über exzellente Sprachkenntnisse, so dass das Paar während der Gesamtbehandlung bestens aufgehoben wird, vom ersten Kontakt bis zur Geburt des Kindes.

Zusätzlich zur menschlichen Betreuung ist das Labor ein wichtiger Erfolgsschlüssel für die Behandlung. Das IVF-Labor von Institute of Life IASO verfügt über alle innovative Techniken im Bereich der Reproduktionsmedizin. Zu seiner Ausstattung gehört sowohl das hochmoderne Embryoscope plus, das uns dabei hilft, stabile Kulturbedingungen für die Embryonen zu schaffen und somit die besten zum Transfer auszuwählen, als auch das elektronische Überwachungssystem RI-Witness, das uns erlaubt, alle Zellen und Behandlungsschritte im IVF-Labor verfolgbar und sicher zu dokumentieren und Alarmfunktionen einschalten, bevor Verwechslungen entstehen können. Unsere erfahrenen Embryologen arbeiten unter der Leitung von Dr. Gloria Calderon and Dr. Nuno Costa Borges der Firma Embryotools aus Spanien, die für das Qualitätsmanagement mehrerer renommierten IVF-Kliniken weltweit zuständig sind. Somit wird die TÜV-Nord-Akkreditierung nach DIN EN 15224 unserer Klinik zu hohen Sicherheits- bzw. Qualitätsstandards umgesetzt. Moderne Technik und aufwendige Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine hohe Erfolgsrate.

Leistungen

IVF- und ICSI-Βehandlung
Blastozystenkultur
Assisted Hatching
Kultivierung von Embryonen mit Embryoscope Plus
RI-Witness Überwachung
Kryokonservierung von Eizellen, Samenzellen, Embryonen und Ovargewebe
Eizellspende
Samenspende
Leihmutterschaft

Ihr Ansprechpartner

Ihre Behandlung wird ausschliesslich von Dr. med. Ioannis Zervomanolakis übernommen. Dr. Zervomanolakis hat sein Medizinstudium in Athen abgeschlossen. Während seiner Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe in Deutschland promovierte er an der Universität Βonn im Bereich Reproduktionsmedizin unter der Leitung von Professor Van der Ven und konnte von seinem Forschungsaufenthalt im National Institute of Health (NIH) in den USA profitieren. Als Leitender Oberarzt der Kinderwunschabteilung an der Medizinischen Universität Innsbruck war er für das Gesamtspektrum der reproduktionsmedizinischen Behandlung zuständig. Seine Arbeit im Bereich der Fertilitätserhaltung für junge Frauen mit Krebs wurde mit dem Preis der Österreichischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin bzw. der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe ausgezeichnet. Nun wird seine Tätigkeit im Institute of Life IASO, einem der grössten Kinderwunschkliniken Europas, fortgesetzt.

Was bietet Athen an?

Athen und speziell das historische Zentrum hat viele geschichtlich interessante Sehenswürdigkeiten, die nicht nur Zeit, sondern auch ganz besonderes Interesse an der Bedeutung des kulturellen Wertes für Griechenland und der ganzen Welt erfordern. Die Akropolis, das Parthenon, das antike Theater von Herodes Atticus und die altertümliche Agora in Thisio sind nur ein paar davon. Jede von ihnen demonstriert eine außergewöhnliche Architektur und hinter dem alten Felsen steht eine bemerkenswerte Geschichte. Wenn Sie dann zu einem ersten Stadtrundgang aufbrechen, werden Sie schnell feststellen, wie kurz die Entfernungen zwischen fast allen wichtigen historischen Sehenswürdigkeiten, ganz unterschiedlichen Stadtteilen mit fotogenen Ansichten, Einkaufs- und Vergnügungsvierteln sind. Gerne helfen wir Ihnen mit unseren Partnern aus der Tourismusbranche dabei, Ihre Reise inkl. Flugbuchung, Hotelübernachtung und Stadtrundfahrt zu organisieren bzw. nach der Behandlung von Athen ins Festland oder in die Ägäis aufzubrechen.

 

 

Sie finden uns am 17. und 18.2.18 am Stand B 123b an den Kinderwunschtagen 2018 in Berlin! Wir laden Sie herzlich zum Vortrag von Dr. Ioannis Ζervomanolakis über das Thema “„Legale Leihmutterschaft in einem EU-Land: Unsere Erfahrung in Griechenland“ ein. Samstag, 17.02. 2018, 11:45 - 12:15, Seminarraum 2. Mehr dazu auf unserer Facebook-Seite https://m.facebook.com/southeasternfertilitysolutions/?ref=bookmarks

Sichern Sie sich Ihre Tickets über https://www.kinderwunsch-tage.de/produkt/frei-ticket-berlin/

 

 

 

 

 

 

KONTAKT

Dr. med. Ioannis Zervomanolakis

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Schwerpunkt Reproduktionsmedizin

WomanCenter

Kifissias 14

Maroussi, 151 25 Athen

T: +30 211 182 3000,

M: +30 6977 164159,

F: +30 211 182 3001

zervomanolakis@womancenter.gr

VIDEO